Activision vermeldet Rekordumsätze

von Heiko Häusler,
09.02.2005 07:50 Uhr

Der amerikanische Publisher Activision vermeldet Rekordumsätze. Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres stieg der Umsatz um 34 Prozent auf 680,1 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn legte um 26% auf 97,3 Millionen $ zu. Damit konnte Activision in den ersten neun Monaten bereits 1,2 Milliarden US-Dollar umsetzen - ein Plus von über 50% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Hauptgrund für das positive Ergebnis sind die überaus erfolgreichen Verkaufszahlen von Titeln wie Doom 3, Call of Duty oder Tony Hawk's Underground 2.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen