Advance Wars: Under Fire mit Mikro steuern?

von Heiko Häusler,
15.09.2004 11:08 Uhr

Laut Puissance-Nintendo soll Nintendos kommendes Cube-Strategiespiel Advance Wars: Under Fire das Mikrophon unterstützen, das auch bei Mario Party 6 zum Einsatz kommt. Truppen und Waffen sollen sich per Stimme steuern lassen. Offiziell bestätigt wurde diese Meldung bisher noch nicht. Ist ja auch noch etwas hin: In den USA soll Advance Wars: Under Fire im Sommer 2005 auf den Markt kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen