Alone in the Dark - PS3-Version überarbeitet - Neue Details und Demotermin

Atari hat Details zur PS3-Version von Alone in the Dark enthüllt.

von Andre Linken,
12.10.2008 16:15 Uhr

Da hat sich allem Anschein nach jemand die Kritik der Fans und Fachpresse zu Herzen genommen. Wie Atari jetzt bekannt gegeben hat, wurde die PlayStation 3-Version des Action-Adventures Alone in the Dark umgetauft und ist ab sofort als Alone in the Dark: Inferno bekannt.

Damit nicht genug: Gleichzeitig wurden zahlreiche Änderungen enthüllt. So werde die PS3-Fassung unter anderem eine verbesserte Steuerung bieten, mehr Tipps für den Spieler enthalten und neue Sequenzen einführen. Zudem seien sowohl die Handhabung der Autos als auch der Kamera verbessert.

Wer sich davon persönlich überzeugen will, kann dies bereits vor dem Release der Verkaufsversion tun. Atari hat eine spielbare Demo von Alone in the Dark: Inferno angekündigt, die Anfang November via PlayStation Store angeboten wird.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen