Alone in the Dark - Soundtrack - Mit Orchester und Chor eingespielt

Orchestraler Soundtrack.

von Andre Linken,
30.05.2008 15:16 Uhr

Der Publisher Atari hat heute Details zum Soundtrack des Horror-Actionspiels Alone in the Dark bekannt gegeben. Für den Soundtrack zeichnet der Komponist Olivier Deriviere verantwortlich, der bereits die Musik zu den Spielen der Obscure-Reihe beigesteuert hat. Eingesungen wurden die Stücke von dem Grammy-gekrönten Chor "The Mystery of Bulgarian Voices?.

In der Neuauflage des Survival-Horrorklassikers erwartet euch statt des altbewährten Action-Adventure-Spielprinzips dynamische Action im Stile von Resident Evil 4. In der Rolle des bereits aus dem ersten Alone in the Dark bekannten Hauptcharakters Edward Camby kämpft ihr euch durch den Central Park in New York.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen