Anthem - Legendäre Aufträge & Strongholds: Das macht ihr im Endgame

Biowares Mike Gamble verrät Details zum Endgame-Content von Anthem: Was sich hinter Strongholds und legendären Aufträgen verbirgt, erfahrt ihr hier.

von David Molke,
04.01.2019 11:45 Uhr

Anthem soll diverse, dynamische und wiederholbare Endgame-Inhalte wie dynamische World-Events, legendäre Aufträge oder Strongholds bieten.Anthem soll diverse, dynamische und wiederholbare Endgame-Inhalte wie dynamische World-Events, legendäre Aufträge oder Strongholds bieten.

Anthem rückt immer näher. Biowares Sahred World-Shooter tritt in die Fußstapfen von Spielen wie Destiny, The Division oder Warframe. Und um langfristig zu motivieren, braucht es umfangreiche Inhalte für das Endgame, die Spaß machen.

Das soll unter anderem durch die dynamische Spieltwelt, in ihr stattfindende World-Events und spezielle Aufträge sicher gestellt werden. Wie der Endgame-Content in Anthem aussieht, erfahren wir jetzt etwas genauer.

Was machen wir in Anthem & was im Endgame?

Neben der Hauptstory und dem Freeplay bietet Anthem auch noch spezielle Aufträge, die wir von sogenannten Agenten erhalten. Mehr zur dynamischen Welt, den Missionen, Freeplay und World Events findet ihr hier im entsprechenden Artikel.

Die Agenten-Aufträge existieren allerdings auch noch in einer Steigerung. Darauf bereiten uns die normalen Missionen vor: Legendäre Aufträge.

Zusätzlich bietet das Endgame auch noch die Strongholds, die uns ebenfalls vor besondere Herausforderungen stellen.

Anthem schickt uns auch gegen regelrechte Kolosse in den Kampf.Anthem schickt uns auch gegen regelrechte Kolosse in den Kampf.

Anthem
Bioware hat Next Gen-Pläne & will langfristig motivierende Welt schaffen

Legendäre Aufträge sollen dynamisch & wiederholbar sein

Die normalen Aufträge und Missionen der Agenten kommen von den unterschiedlichen Fraktionen in Anthem und stellen eine Erweiterung beziehungsweise Alternative zur Hauptstory dar.

Laut Mike Gamble lernen wir durch das Erfüllen der Aufträge die Welt von Anthem und ihre Bewohner besser kennen. Im Endeffekt stellen sie einen Versuch dar, uns auf die legendären Aufträge vorzubereiten.

"Legendäre Aufträge sind wiederholbarer, dynamischer Endgame-Content, der dich hinaus in die Welt führt, um bestimmte Ziele zu erreichen. Sie sind höllisch schwer."

Das könnte in etwa so funktionieren wie die zufällig generierten Untersuchungen in Monster Hunter World: Bestimmte Monster müssen zu bestimmten Zeiten und unter bestimmten Bedingungen erledigt werden.

Anthem bietet unter anderem auch World Events, eine dynamische Spielwelt sowie natürlich riesige Monster.Anthem bietet unter anderem auch World Events, eine dynamische Spielwelt sowie natürlich riesige Monster.

Missionen, World Events & Dschungel
Das erwartet uns in Anthem

Strongholds schicken uns zu viert ins Getümmel

Bioware vermeidet das Wort "Raid" im Zusammenhang mit Anthem ganz bewusst: Raids soll es in Anthem ausdrücklich nicht geben.

Stattdessen folgt nach Launch aber durchaus noch sogenannter "aspirational content" oder "end game pursuits", wie die Entwickler es formulieren.

Was Raids am nächsten kommen dürfte, sind die Strongholds in Anthem. Dabei handelt es sich um Festungen oder vielmehr bestimmte Areale, die wir nur zu viert betreten können.

Was natürlich auch angebracht ist, immerhin sollen sich hier besonders mächtige Gegner herumtreiben, deren Level entsprechend hoch liegt. Die Strongholds dürften also zu den schwierigsten Herausforderungen des Spiels zählen.

Gute Nachrichten für alle, die keine feste Vierer-Gruppe zusammenbekommen: Es soll laut Bioware Matchmaking für die Strongholds geben. Das heißt, ihr könnt euch also auch mit anderen, Spielern in die Schlacht stürzen, die ähnlich stark sind, wie ihr es seid.

Heir könnt ihr euch einen der offenbar ersten, noch relativ einfachen Strongholds im Entwickler-Stream anschauen:

Anthem Developer Livestream - Ft. Lead Producers Mike Gamble, Ben Irving & Game Director, Jon Warner. von anthemgame auf www.twitch.tv ansehen

Alles, was ihr über Anthem wissen müsst, findet ihr hier in unserer Übersicht. Außerdem hat Bioware auch schon verraten, welche Inhalte in der Demo Ende Januar spielbar sind.

Welche Wünsche habt ihr für das Endgame von Anthem noch?

Anthem - Screenshots E3 2018 ansehen

Anthem - Gameplay-Trailer erklärt Bedeutung von geteilter Welt & eigener Story 2:30 Anthem - Gameplay-Trailer erklärt Bedeutung von geteilter Welt & eigener Story


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen