Adventskalender 2019

Assassin's Creed: Odyssey - Regelmäßige Updates gehen weiter, das gibt's im August

Auch wenn Assassin's Creed: Odyssey keine großen Story-DLCs mehr bekommt, fügt Ubisoft auch im August die regelmäßigen Inhalte hinzu.

von Maximilian Franke,
07.08.2019 10:13 Uhr

Assassin's Creed: Odyssey wird noch ein bisschen erweitert. Assassin's Creed: Odyssey wird noch ein bisschen erweitert.

Auch wenn Ubisoft für Assassin's Creed: Odyssey nach der letzten Episode des Atlantis-DLCs keine großen Story-Erweiterungen mehr bekommen werden, gibt es auch im August wie gewohnt die regelmäßigen Inhalte und kleine Updates. Nun haben die Entwickler verraten, was genau in diesem Monat hinzugefügt wird (via Ubisoft)

Neue Vergessene Geschichte

Das Highlight des August-Contents ist die neue Gratis-Quest "Old Flames Burn Brighter", die zur Reihe Vergessene Geschichten gehört. Die Story der Mission führt euch zurück auf eure Heimatinsel Kephallenia, auf der eure Odyssee begonnen hat.

Der Auftrag ist ab sofort für alle Spieler verfügbar. Um sie zu starten, müsst ihr in der Hauptgeschichte von Assassin's Creed: Odyssey mindestens Kapitel 5 erreicht haben.

Neuer Söldner: Außerdem könnt ihr, ebenfalls ab sofort, Jagd auf den neuen Söldner Thaleia machen, der sich euch mit seinem modischen Sonnenhut in den Weg stellt. Genau den gibt es auch als Belohnung, wenn ihr ihn zur Strecke bringt.

Patch 1.5.0 bereitet Discovery-Modus vor

Im Laufe des Monats wird es auch einen neuen Patch mit der Version 1.5.0 geben. Der ist hauptsächlich dafür verantwortlich, den kommenden Discovery-Modus vorzubereiten. Mehr Informationen dazu verspricht Ubisoft im September.

Zudem wird auch der Story Creator Mode mit einem Update verbessert. Sobald verfügbar, könnt ihr beispielsweise ein spezielles Item zur Startvoraussetzung erklären, wenn es etwa in euer Geschichte eine Rolle spielen soll. Gegner lernen außerdem zu patroullieren.

Dank des Discovery-Modus' wird es vermutlich auch im nächsten Monat wieder die regelmäßigen Inhalte geben. Wie lange Ubisoft die kleinen Patches noch liefert, bleibt abzuwarten. Die Entwickler von Odyssey arbeiten bereits an ihrem nächsten Spiel Gods & Monsters. Assassin's Creed geht Ende 2020 weiter. Das Setting ist bisher noch unbekannt, wenn auch Wikinger hoch im Kurs stehen.

Gameplay-Trailer stellt den Discovery-Modus in Assassin's Creed: Odyssey vor 2:18 Gameplay-Trailer stellt den Discovery-Modus in Assassin's Creed: Odyssey vor


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen