Assassin’s Creed: Revelations - Map-Pack erscheint im Januar 2012

Ein erstes Map-Pack namens »Mediterranean Traveller« des Action-Adventures Assassin’s Creed: Revelations erscheint voraussichtlich im Januar 2012 und soll sechs Multiplayer-Karten beinhalten.

von Florian Inerle,
08.12.2011 14:20 Uhr

Für die Konsolen Xbox 360 und PS 3 erschien Revelations am 15.November 2011.Für die Konsolen Xbox 360 und PS 3 erschien Revelations am 15.November 2011.

Der Spielehändler GameStop kündigt auf seiner US-amerikanischen Internetseite an, dass am 24. Januar 2012 in Nordamerika ein Karten-Paket für das Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelationserscheint. Der Code für den DLC namens »Mediterranean Traveller« kostet dort 9,99 US-Dollar. Im Karten-Pack sollen die Multiplayer-Maps: Siena, Jerusalem, Dyers, San Donato, Florenz und der »Imperial District« von Konstantinopel enthalten sein.

Der erste DLC-Paket »Die Vorfahren« erscheint für die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 am 13. Dezember 2011 und kann in deren Online-Shops Xbox Live und PlayStation Store für 320 Microsoft Points bzw. 3,99€ gekauft und anschließend heruntergeladen werden. Im Charakter-Paket »Die Vorfahren« sind vier spielbare Figuren für den Multiplayer-Modus des Action-Adventures enthalten.

Bisher ist noch unbekannt, wann die DLCs für die PC-Version von Revelations erscheinen. Auch zu einem Veröffentlichungstermin des Map-Packs in Europa hat sich Publisher Ubisoft bislang nicht geäußert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen