Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Astro Boy: Omega Factor im Test

Der kleine Roboter knüppelt auf dem GBA alles weg!

von Bernd Fischer,
01.09.2006 13:31 Uhr

Wir erinnern uns: Astro Boys Auftritt auf den stationären Konsolen war mehr schmerzliche Erfahrung als spannende Programmierkunst. Dass man aus Fehlern lernen kann, beweist Astro Boy: Omega Factor für den GBA. Ihr steuert den kleinen Roboter durch 13 große Level, prügelt euch mit Comic-Gegnern und geht auf rollenspieltypische Erfahrungstour. Grundsätzlich gibt es zwei Levelarten: Zum einen lauft ihr mit Astro Boy durch die quietschbunten Areale, an deren Ende immer ein fetter Zwischenboss wartet. Zum anderen müsst ihr kurze Shoot ’em Up-Levels überstehen, die einen belastbaren Daumen erfordern. Wer die Areale ausgiebig erkundet, entdeckt Gesprächspartner, bei denen man seine einzelnen Fähigkeiten aufstocken darf. Grafisch ist das Modul eine wahre Pracht: Gegner werden gedreht und gezoomt, riesige Endbosse nehmen den gesamten Bildschirm ein, und die Hintergründe sind wunderschön gezeichnet. Leider kommt Astro Boy: Omega Factor gelegentlich ins Ruckeln. Das passiert meistens dann, wenn sich neben der Haupt-Action noch viel im Hintergrund tummelt.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen