Atari: Quartalsverlust reduziert

von Heiko Häusler,
05.11.2004 16:07 Uhr

Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 30.09.04 beendet war, hat Publisher Atari bei einem Umsatz von 71,4 Millionen US Dollar einen Verlust von 16,9 Millionen Dollar eingefahren. Nach den satten Verlusten des letzen Jahres alles in allem eine positive Entwicklung. Im gesamten Geschäftsjahr sollen 450 bis 470 Millionen Dollar Umsatz und 25 bis 30 Millionen Dollar Gewinn erzielt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen