Avatar - Spielumsetzung angekündigt

Ubisoft und 20th Century Fox arbeiten an Videospiel zu James Camerons neuem Film.

von Denise Bergert,
25.07.2007 08:17 Uhr

Ubisoft kündigte heute die Entwicklung und den Vertrieb des Videospiels zu Avatar, einem Film von Twentieth Century Fox, an. Für Drehbuch und Regie des Films zeichnet sich der Oscar-prämierte Filmemacher James Cameron verantwortlich. Zu seinen erfolgreichen Filmen in der Vergangenheit gehören “Titanic”, “True Lies”, “The Abyss”, “Aliens”, “The Terminator” und “Terminator 2: Judgement Day”. Das Spiel soll zeitgleich mit dem Film erscheinen, dessen Veröffentlichung für Mai 2009 angesetzt ist.

Avatar erzählt die Geschichte eines Ex-Marines, der sich auf einem fremden, von exotischen Lebensformen bewohnten Planeten gegen Feindseligkeiten behaupten muss. Als Avatar, einem menschlichen Geist im Körper eines Aliens, ist er hin und her gerissen zwischen zwei Welten und kämpft verzweifelt um sein eigenes Überleben und das der Eingeborenen. Der Film befindet sich seit über zehn Jahren in Entwicklung und ist Camerons erste Kinofilm-Regiearbeit seit Titanic aus dem Jahr 1997. Für Avatar konnten unter anderem Sam Worthington, Zoe Saldana und Sigourney Weaver als Darsteller gewonnen werden.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.