Battlefield 1943 - Coral Sea-Map - Vierte Karte wurde freigeschaltet

Die Karte "Coral Sea" wurde in beiden Versionen des Shooters Battlefield 1943 freigeschaltet.

von Andre Linken,
20.07.2009 14:59 Uhr

Es ist vollbracht: Die vierte Karte im Multiplayer-Shooter Battlefield 1943 wurde mittlerweile in beiden Versionen freigeschaltet. Bereits in der vergangenen Woche gelang es den Fans in der Xbox 360-Fassung die Bedingung zur Freischaltung (43 Millionen Kills) zu erfüllen.

An diesem Wochenende haben die Spieler diese Marke auch in der PlayStation 3-Version durchbrochen und dürfen sich ab sofort auch auf der Karte "Coral Sea" bekriegen. Den Namen des Spielers, dem der entscheidende Abschuss gelang, wird demnächst enthüllt.

» Den Test von Battlefield 1943 auf GamePro.de lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen