BIU - Zahlen aus 2008 - Absatzrekord wurde gebrochen

Laut BIU war 2008 ein neues Rekordjahr.

von Andre Linken,
03.04.2009 16:15 Uhr

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. hat am heutigen Tag einige interessante Zahlen aus dem Jahr 2008 enthüllt. Demnach wurden im vergangenen Jahr 55,6 Millionen Spiele in Deutschland verkauft, was einen neuen Absatzrekord darstellt.

Ähnlich positiv fiel auch die Zahl der verliehenen BIU Sales Awards im Jahr 2008 aus. Erstmals wurden 41 dieser Auszeichnungen vergeben, die herausragende Verkaufserfolge honorieren sollen. Die meisten Awards konnte mit 12 Auszeichnungen der Publisher Electronic Arts verbuchen. Auf den Plätzen dahinter folgen Ubisoft mit sieben und Take 2 Interactive mit sechs Awards.

Eine komplette Übersicht der Marktzahlen 2008 findet ihr auf der offiziellen Webseite des BIU.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen