Black Ops 4 - Liste der Multiplayer-Maps zum Launch bekannt

Die finale Liste der Multiplayer-Maps zum Start von Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober ist bekannt. Diese Karten stehen euch zur Verfügung.

von Dennis Michel,
05.10.2018 09:51 Uhr

Insgesamt 14 Maps stehen euch zum Launch zur Verfügung.Insgesamt 14 Maps stehen euch zum Launch zur Verfügung.

Nur noch wenige Tage bis zum Release von Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober 2018 für PS4, Xbox One und den PC.

Wie viele Maps gibt es? Insgesamt stehen euch zum Start des Multiplayer-Shooters 14 Maps zur Verfügung. Das sind sie:

  • Frequency
  • Contraband
  • Seaside
  • Payload
  • Hacienda
  • Gridlock
  • Arsenal
  • Icebreaker
  • Morocco
  • Militia
  • Jungle
  • Slums
  • Firing Range
  • Summit

Im November erhaltet ihr zudem die beliebte Map Nuketown als kostenloses Upgrade.

Auf dem Twitter-Account von Entwickler Treyarch könnt ihr euch detaillierte Videos der Launch-Maps anschauen.

Neuer Battle Royale-Modus Blackout

Black Ops 4 bietet in diesem Jahr anstelle einer klassischen Singleplayer-Kampagne erstmals einen eigenen Battle Royale-Modus namens Blackout.

Auf der bislang größten CoD-Karte kämpft ihr entweder Einzeln, im Duo oder im 4er-Squad gegen die Konkurrenz um den Sieg.

Unseren äußerst positiven Ersteindruck von Blackout könnt ihr hier nachlesen:

Beta-Fazit: Blackout
Das bessere PUBG - vor allem auf PS4


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen