Blue-Ray-Disk: Noch mehr Speicherplatz

von Heiko Häusler,
01.10.2004 11:10 Uhr

Die Blue-Ray-Disk, eines der derzeit entstehenden DVD-Nachfolgeformate und von Sony unter anderem als Datenträger für Playstation-3-Spiele geplant, wird fleißig weiterentwickelt. Bisher waren Speicherkapazitäten von rund 50 Gigabyte geplant - immerhin gut das fünffache einer handelsüblichen DVD. Sony plant inzwischen mit Kapazitäten von 100 und 200 Gigabyte. Möglich werden soll dies durch verschiedene Schichten auf der Disk - bei der 200-GB-Variante ganze acht Schichten übereinander.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen