Borderlands 3 - Alle Infos zum verrückten Loot-Shooter in der Übersicht

Borderlands 3 erscheint im September 2019. Wir haben alle Infos zu Release, Gameplay & mehr für euch.

von Dennis Michel,
11.04.2019 17:30 Uhr

Alle Infos zum kommenden Loot-Shooter Borderlands 3 im Überblick. Alle Infos zum kommenden Loot-Shooter Borderlands 3 im Überblick.

Gearbox hat nach langer Wartezeit Borderlands 3 auf der PAX East 2019 angekündigt. Fast sieben Jahre nach dem Release von Borderlands 2 erwartet uns eine offizielle Fortsetzung des beliebten Loot/Koop-Shooters. Wir haben alle Infos zum Spiel für euch gesammelt.

Regelmäßige Updates
Dieser Artikel wird regelmäßig geupdatet. So bleibt ihr immer auf dem Laufenden.

Letztes Update: 11. April 2019

Borderlands 3 - Wichtige Fakten auf einen Blick

  • Entwickler: Gearbox Software
  • Publisher: 2K Games
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PC
  • Release-Datum: 13. September 2019

Was ist Borderlands 3?

Borderlands 3 - Der Kult-Shooter ist zurück: Endlich erstes Gameplay! 3:45 Borderlands 3 - Der Kult-Shooter ist zurück: Endlich erstes Gameplay!

Borderlands 3 ist ein Ego-Shooter, der entweder alleine, online mit bis zu drei Mitspielern oder offline im Splitscreen gespielt wird. Im Zentrum des Spiels steht die Jagd nach wertvollem Loot.

Handlung:

Einige Jahre nach dem zweiten Teil erhebt sich auf Pandora ein irrer Banditenkult, die Children of the Vault, unter der Führung des Geschwisterpaars Troy und Tyreen Calypso. Mit einem von vier neuen Helden treten wir den Schurken entgegen. Neben bergeweise neuen Waffen und Fahrzeugen wie Jeeps, Buggys, Trucks, Hovercrafts und einem futuristischen Monowheel wird es er erstmals neue Welten geben: Wir verlassen Pandora und Elpis und bereisen andere Planeten.

Am Spiel arbeitet erneut Gearbox, die bereits die Vorgänger-Spiele entwickelt haben.

Andere wichtige Spiele von Gearbox:

  • Half-Life: Opposing Force (1999)
  • James Bond 007 Nightfire (2002)
  • Brothers in Arms-Reihe (2005-2008)
  • Borderlands (2009)
  • Duke Nukem Forever (2011)
  • Borderlands 2 (2012)
  • Aliens: Colonial Marines (2013)
  • Borderlands: The Pre-Sequel (2014)
  • Battleborn (2016)

Release: Wann erscheint Borderlands 3?

Erscheinungsdatum: Borderlands 3 hat nun einen konkreten Release-Termin und ist ab dem 13. September für PS4, Xbox One und den PC erhältlich.

Borderlands 3 vorbestellen und kaufen: Ab sofort könnt ihr das Spiel vorbestellen, zum Beispiel auf Amazon.

Boni für Vorbesteller: Wer Borderlands 3 jetzt auf der offiziellen Seite vorbestellt, erhält goldene Waffen-Skins.

Diese Editionen gibt es:

Amara kann sechs riesige Energie-Arme projizieren, die sie im Kampf einsetzt. Amara kann sechs riesige Energie-Arme projizieren, die sie im Kampf einsetzt.

Die Helden & ihre Fähigkeiten

Wie bereits seine Vorgänger könnt ihr auch in Borderlands 3 zum Start aus vier unterschiedlichen Helden-Klassen wählen.

  • Moze (Gunner) - Kann einen schweren Mech beschwören, auf dessen Rücken ein weiterer Spieler Platz findet.
  • Zane (Scharfschütze) - Kann im Kampf eine Drohne benutzen und zudem ein Hologramm von sich erstellen.
  • Amara (Sirene) - Teilt mächtige Nahkampf-Attacken aus und verfügt über einen wuchtigen Sprungangriff. Kann zudem um ihren Körper herum mehrere Energie-Arme projizieren.
  • Fl4k (Beastmaster) - Kann wilde Bestien zähmen und sie zu seinen Gunsten einsetzen.

Fähigkeiten: Alle Klassen haben allem Anschein nach mehr als nur eine aktive Fähigkeit.

So funktioniert der Koop

Erneut könnt ihr mit bis zu drei Freunden auf Loot-Jagd gehen. Das geht sowohl online als auch offline im Splitscreen-Modus. Unterschiede bei den jeweiligen Spieler-Leveln sollen dabei automatisch ausgeglichen werden. Wie das im Detail funktioniert, ist aktuell noch nicht bekannt.

Individueller Loot auf Wunsch

Frohe Kunde gibt es zudem für alle, die es in den Vorgängern genervt hat, sich um den gefundenen Loot mit seinen Koop-Kumpels streiten zu müssen. In Borderlands 3 soll jeder Spieler individuellen Loot bekommen - zumindest auf Wunsch, denn diese Funktion lässt sich auch deaktivieren. Fandet ihr es cool euch mit den Kollegen um den Loot zu streiten, dann könnt ihr das weiterhin.

Wie es nach dem Release weitergeht

Laut Gearbox bekommt Borderlands 3 nach Erscheinen im September einen Season Pass samt Story-Erweiterungen spendiert. Desweiteren erwarten Käufer Inhalte zu Butt Stallion, dem Pony der ganze besonderen Sorte.

  • 4 Story-DLCs - Inklusive neuer Missionen und Herausforderungen
  • Butt Stallion Waffen-Skin
  • Butt Stallion Waffen-Zusatz
  • Butt Stallion Granaten-Mod

Alle Inhalte sollen binnen einem Jahr nach Release im September 2019 erscheinen und sind zudem in der Super Deluxe Edition und der Collector's Edtion enthalten.

Borderlands 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen