Borderlands 3 - Dieser Fan-Liebling aus Teil 2 feiert sein Comeback

Wenn Borderlands 3 im September für PS4 und Xbox One erscheint, wird auch ein bei den Fans beliebter Charakter am Start sein.

von Tobias Veltin,
14.04.2019 10:00 Uhr

In Borderlands 3 feiert ein Fan-Liebling sein Comeback.In Borderlands 3 feiert ein Fan-Liebling sein Comeback.

Wenn Borderlands 3 im September für PS4, Xbox One und den PC erscheint, ist neben vielen alten Bekannten aus den ersten Teilen auch ein ganz besonderer Fan-Liebling mit an Bord. Das hat Gearbox-CEO Randy Pitchford jetzt offiziell auf Twitter bestätigt.

Um wen es geht? Es handelt sich um Tiny Tina, die erstmals in Borderlands 2 auftauchte und auch in Borderlands: The Pre-Sequel einen kurzen Auftritt hatte.

Teenie mit Rachegelüsten

Tiny Tina ist laut einem Borderlands-Fan-Wiki-Eintrag eine "labile dreizehnjährige Sprengstoffexpertin", die Rache an Flesh-Stick nehmen will, einem Bösewicht, der sie und ihre Familie an das Hyperion-Unternehmen verkaufte.

Bei den Fans beliebt: Tiny TinaBei den Fans beliebt: Tiny Tina

Der Charakter wird auch in Borderlands 3 wieder von Ashly Burch gesprochen, welche Rolle Tiny Tina im Spiel einnimmt, ist bislang noch nicht bekannt.

Der Release von Borderlands 3 ist für den 13. September 2019 angesetzt, wir haben für euch in unserem Info-Special zu Borderlands 3 alle wichtigen Fakten zusammengefasst. Mutmaßlich wird der Titel Crossplay unterstützen, außerdem bekommen diejenigen besseren Loot, die die teuren Special Editions kaufen.

Borderlands 3 - Der Kult-Shooter ist zurück: Endlich erstes Gameplay! 3:45 Borderlands 3 - Der Kult-Shooter ist zurück: Endlich erstes Gameplay!


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen