Borderlands Online - Free2Play-Ableger eingestellt, 2K China geschlossen

Borderlands Online ist ein Free2Play-Shooter, der bei 2K China in Entwicklung war. Nun sind aber Spiel und Studio Geschichte. Das Projekt sei nicht gewinnversprechend genug gewesen.

von Elena Schulz,
07.11.2015 12:18 Uhr

Borderlands Online wurde eingestellt und das verantwortliche Studio 2K China geschlossen. Borderlands Online wurde eingestellt und das verantwortliche Studio 2K China geschlossen.

Nach der Ankündigung war es nun schon ein Jahr lang sehr still um Borderlands Online. Der Multiplayer-Shooter hätte ein Free2Play-Ableger in Asien werden sollen, der von 2K China entwickelt wurde. Daraus wird jetzt aber nichts: Borderlands Online wurde eingestellt und das Entwicklerstudio geschlossen. Die Investition war einfach nicht erfolgsversprechend genug.

Auch interessant:Tales from the Borderlands: Staffel 1 im Test

Das erklärte 2K gegenüber der Website gamesindustry.biz. Dort heißt es, dass man das Studio auflöse und die rund 150 Mitarbeiter entlassen werden. Man bemühe sich allerdings, ihnen eine andere Arbeitsstelle im Unternehmen zu ermöglichen. Aufgeben wolle man den asiatischen Markt aber auf keinen Fall. Auch weiterhin wolle man sich um Triple-A-Angebote für diese Region bemühen. Im Bezug auf Borderlands Online und 2K China habe man allerdings keine Wahl gehabt.

"»Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass die zusätzlich benötigte Produktionszeit im Studio, um aktuelle Projekte fertigzustellen, speziell Borderlands Online, keine Investition wäre, die lohnend genug ist.«"

Die Niederlassungen in Singapur, Shanghai und Chengdu sollen davon aber nicht betroffen sein. Auch in finanzieller Not steckt der Publisher nicht, so fielen die letzten Quartalszahlen durchaus erfreulich für das Unternehmen aus. 2K konnte durch NBA 2K16 und GTA Online einen Gewinn von 55 Millionen Dollar verbuchen.

Tales from the Borderlands - Trailer: Das Finale in »The Vault of the Traveller« 1:54 Tales from the Borderlands - Trailer: Das Finale in »The Vault of the Traveller«

Borderlands Online - Promotion-Bilder und Konzeptgrafiken ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen