Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Bubble Bobble Double Shot im Test

von Redaktion GamePro,
11.06.2007 15:18 Uhr

In Bubble Bobble Double Shot schnauben Bob und Bub wieder bunte Blasen. Diesmal bekommen sie Beistand von Blasen-Bruder Bubu. Wie schon im Arcade-Klassiker von 1986 hüllt ihr eure Feinde in verschiedenfarbige Ballons und springt anschließend dagegen, um sie zu besiegen. Sind alle Gegner in einem Bereich erledigt, geht es weiter zum nächsten Abschnitt. Da sich manche Monster nur mit einer bestimmten Farbe zerstören lassen, könnt ihr während des Spiels per »L«- oder »R«-Taste die Hauptcharaktere wechseln, die jeweils rote, grüne oder blaue Angriffe spuckparat haben. Heißt es »Game Over«, dürft ihr euch in Mini-Games per Touchscreen-Einlagen das nächste Leben erspielen. Im Koop-Modus habt ihr die Möglichkeit, euch mit bis zu zwei weiteren Spielern dem Drachenabenteuer zu stellen. Game Sharing wird hier jedoch nicht unterstützt.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen