Bungie - Großer Vertrag - 10-Jahres-Deal mit Activision Blizzard

Der Entwickler Bungie hat ein langfristiges Abkommen mit dem Publisher Activision Blizzard abgeschlossen.

von Andre Linken,
29.04.2010 15:50 Uhr

Das dürfte die Nachricht des Tages sein: Der Entwickler Bungie hat ein langfristiges Abkommen mit dem Publisher Activision Blizzard abgeschlossen. Das wurde heute von den Verantwortlichen offiziell bestätigt.

Demnach hat sich Activision für zehn Jahre die Ekxlusivrechte für die Veröffentlichung der neuen Actionspiel-Marke gesichert, an der Bungie derzeit noch im Geheimen arbeitet. Konkrete Details zu diesem Projekt wurden im Rahmen der Meldung jedoch nicht offenbart.

Fakt ist jedoch, dass die Exklusivrechte weltweit Gültigkeit haben und alle Titel für sämtliche Plattformen innerhalb der 10-Jahres-Frist umfassen.

Thomas Tippl von Activision äußerte sich zu diesem Abkommen wie folgt:

"Bungie ist eines der besten Studios in unserer Branche und wir sind sehr erfreut über die Gelegenheit, mit ihnen in den nächsten zehn Jahren zusammenarbeiten zu dürfen. Sie haben einige fesselndsten und erfolgreichsten Spiele und Multiplayer-Erlebnisse aller Zeiten entwickelt..."

Das Entwicklerstudio Bungie kann viel Erfahrung im Bereich der Actionspiele vorweisen. Immerhin zeichnen sie für eine der erfolgreichsten Shooter-Serien aller Zeiten verantwortlich - Halo. Diese erzielte bereits einen Gesamtumsatz von zirka 1,5 MIliarden Dollar und kann 25 Millionen verkaufte Exemplare vorweisen.

Passend zu diesem Thema verweisen wir an dieser Stelle auf unser großes Halo-History-Special auf GamePro.de samt Video.

» Das Halo-History-Special lesen
» Das Halo-History-Video ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen