Bungie - Halo-Trailer - E3: 60-Sekunden-Video stand bereit

Bungie-Chef Harold Ryan gibt sich zerknirscht

von Martin Le,
19.07.2008 17:42 Uhr

In den letzten Tagen sind immer mehr Details zu der kurzfristig abgesagten E3-Präsentation von Bungie bekannt geworden. So ist inzwischen sicher, dass es sich bei dem noch geheimen Projekt um einen neuen Halo-Titel handelt. Wie die Kollegen von GameRush zudem berichten, hatten die Entwickler zu diesem Zweck sogar extra einen 60-sekündigen Trailer für die Messe vorbereitet. Wann Spieler nun in den Genuss des Videos kommen bleibt erstmal unklar. Bungie-Chef Harold Ryan brachte unterdessen in einem Schreiben seine Enttäuschung über die ungeplanten Änderungen zum Ausdruck und bat die Fans um Geduld.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen