Burnout Revenge mit Debut-Single

von Andre Linken,
25.08.2005 16:27 Uhr

Dass der Soundtrack eines Spiels immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist mittlerweile unbestritten. Wie weit dies geht, zeigt die neueste Entwicklung im Bezug auf das Rennspiel Burnout Revenge. Die Band Yellowcard schickt ihren Song "Lights and Sounds" mit auf die Silberscheibe, die damit gleichzeitig ihr Debüt feiert. Des Weiteren erwarten euch u.a. Tracks von den Chemical Brothers, Nine Black Alps und The Bravery.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen