Call of Duty: WW2 - Update 1.05 bringt bessere Performance & Balance-Änderungen

Von Maximilian Franke | Datum: 10.11.2017 ; 16:30

Der erste Patch für Call of Duty: WW2 nimmt vor allem Änderungen am Balancing für den Multiplayer vor. Außerdem sollen Verbindungsschwierigkeiten beseitigt werden und es wird ein Problem behoben, das einige Spieler im Ladebildschirm gefangen hielt.

Mehr: Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr

Unter anderem wird die Fähigkeit Espionage abgeschwächt. Mit diesem Skill wurden Gegner für das gesamte Team markiert, sobald sie vom Träger des Perks getroffen wurden. Getroffene Spieler sind jetzt nicht mehr für 10, sondern nur noch für 6 Sekunden lang markiert. Außerdem wird der Effekt nur noch von normaler Munition ausgelöst.

Außerdem werden mehrere Waffen angepasst und es gibt verschiedene Maßnahmen zur allgemeinen Verbesserung von Performance und Stabilität.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Erfolgreichster PS Store-Start aller Zeiten, $500 Mio. Umsatz in drei Tagen

Momentan ist das Update 1.05 nur für PS4 und Xbox One verfügbar. Die PC-Version soll bald folgen. Der Patch ist ca. 1,1GB groß.

Die kompletten Patch-Notes findet ihr hier:

Multiplayer general

Multiplayer buffs

Multiplayer nerfs

Zombies

Video: Call of Duty: WW2 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich. Zum Anschauen des Videos auf GamePro.de einfach auf das Bild klicken.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Call of Duty: WW2

Call of Duty: WW2 ist eine Rückkehr zu den Wurzeln der Shooter-Reihe, zumindest beim Szenario. Der Titel von Sledgehammer Games siedelt sich nämlich in Schauplätzen in Europa während des Zweiten...

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

Serious Sam 4 - 100.000 Gegner gleichzeitig & 16-Spieler-Koop geplant

Die Entwickler von Croteam machen keine halben Sachen. Das geplante Comeback von Serious Sam soll bis zu 100.000 Gegner gleichzeitig darstellen können.

3 Monate Readly für nur 9,99 Euro - Jetzt GamePro und GameStar besonders günstig lesen

Readly hat ein neues Angebot, das es euch möglich macht eure liebsten Magazine besonders günstig zu lesen.

Fortnite - Herausforderung in Woche 8: Suche zwischen Bär, Krater und Kühlschrank

Die Fortnite-Challenges in Woche 8 schicken uns wieder quer über die Map. Wir verraten euch, wo ihr den Battle Star findet.

Cyberpunk 2077 - Spieler können Autos klauen & in der Third Person-Perspektive fahren

Neue Mini-Informationen zu Cyberpunk 2077: Spieler können Autos in der Spielwelt stehlen und optional aus der Third Person fahren.

Forza Horizon 4 - Alles, was wir bis jetzt er-fahren haben

72 Spieler auf einem Server, Live-Events und wechselnde Jahreszeiten: Forza Horizon 4 hat viel vor. Was wir bis jetzt davon wissen, haben wir in diesem Artikel für euch zusammengetragen.