Call of Duty: Black Ops - First Strike-DLC - Versionen nicht kompatibel

Map Pack aus dem deutschen Xbox Live Marktplatz funktioniert nur mit der USK-Version von Call of Duty: Black Ops

von Daniel Feith,
01.02.2011 16:10 Uhr

Heute erschien das erste Map Pack zum Erfolgsshooter Call of Duty: Black Ops. Die fünf Maps sind unter dem Namen »First Strike« als Downloadcontant zunächst exklusiv für Xbox 360 im Xbox Live Marktplatz erschienen.

Doch Achtung: Unterschiedliche Versionen von DLC und Hauptspiel sind nicht zueinander kompatibel. Das bedeutet, dass das Map Pack in Deutschland nur mit der USK-geprüften deutschen Version von Call of Duty: Black Ops funktioniert. Besitzer einer Importversion, etwa der ungeschnittenen Fassung aus Österreich oder der US-Variante, kucken in die Röhre. Mit diesen Versionen funktioniert das Map Pack aus dem deutschen Xbox Live Marktplatz nicht.

Das »First Strike« Map Pack umfasst fünf Karten und kostet 1200 MS-Points / 15 €

» Trailer zum First Strike-Map Pack von Call of Duty: Black Ops ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen