Call of Duty: Modern Warfare 3 - Erster Patch für alle Versionen

Der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 hat bereits in der Release-Woche einen ersten Patch spendiert bekommen.

von Peter Smits,
12.11.2011 12:56 Uhr

Der erste Patch für Modern Warfare 3 soll »Verbesserungen« vornehmen.Der erste Patch für Modern Warfare 3 soll »Verbesserungen« vornehmen.

Die Entwickler von Infinity Ward und Slegdehammer Games haben einen ersten Patch für den Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 veröffentlicht. Zu den genauen Änderungen halten sich beide Parteien aber bedeckt: Bisher ist nur bekannt, dass das Update »Verbesserungen« an dem Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus des Actiontitels vornehmen soll.

Während der PC-Patch schon gestern veröffentlicht wurde, haben die Entwickler heute für die Konsolen nachgezogen. Dort soll sich der Patch primär um Verbindungsprobleme im Multiplayer-Modus kümmern. Auf dem PC wird der Patch wie üblich über die Download-Plattform Steam heruntergeladen, die Konsolenversionen erhalten ebenfalls über die jeweilige Plattform ein automatisches Update. Sobald die Verantwortlichen ein präziseres Changelog veröffentlichen, werden wir diese News aktualisieren.

Der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 wurde am 8. November für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Alleine in Großbritannien und den USA soll das Spiel in den ersten 24 Stunden einen Umsatz von 400 Millionen US-Dollar generiert haben. Spielerisch orientiert sich MW3 sehr stark an dem direkten Vorgänger Call of Duty: Modern Warfare 2. Ob das reicht, haben wir in unserem Test zusammengefasst.

» Den GamePro-Test von Call of Duty: Modern Warfare 3 lesen

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Bilder zum Multiplayer ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen