Call of Duty: World at War - Erfolgsmeldung - Verkäufe in Millionenhöhe

Actiivision Blizzard hat die aktuellen Verkaufszahlen des Ego-Shooters Call of Duty: World at War enthüllt.

von Frank Maier, Andre Linken,
16.06.2009 13:55 Uhr

Der US-amerikanische Publisher Activision schwimmt mit der Call of Duty-Serie weiter auf einer Welle des Erfolgs. Während sich der vierte Teil der Actionserie, Call of Duty: Modern Warfare bereits 13 Millionen Mal verkauft hat, scheint auch der Nachfolger World at War in ähnliche Regionen vordringen zu können.

So hat Call of Duty: World at War seit dem Release im November vergangenen Jahres plattformübergreifend mittlerweile mehr als 11 Millionen Abnehmer gefunden. Dies haben Entwickler Treyarch und Activision auf der offiziellen Webseite des Taktik-Shooters bekannt gegeben.

Die beiden Unternehmen dankten den zahlreichen Actionfans zudem für die Unterstützung in den vergangenen Jahren.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen