Call of Juarez: Bound in Blood - USK-Prüfung - Auch PS3-Version ist ab 18

Auch die PlayStation 3-Version von Call of Juarez: Bound in Blood ist ab 18 Jahre.

von Andre Linken,
24.03.2009 17:59 Uhr

Es war eigentlich nur noch Formsache, doch jetzt haben es die Fans als Fakt vorliegen. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat vor kurzem auch die PlayStation 3-Version des Shooters Call of Juarez: Bound in Blood geprüft. Diese erhielt ebenfalls keine Jugendfreigabe, so dass beim Release ausschließlich volljährige Fans zuschlagen dürfen.

Call of Juarez: Bound in Blood versetzt die Spieler in das vom Bürgerkrieg geplünderte Georgia bis hin in die Ruinen der Azteken in Mexiko. Im wilden Westen kann der Spieler in die Rolle der beiden McCall-Brüder schlüpfen und eine Story voller Habgier, Lust und Gesetzlosigkeit erleben.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen