Capcom bringt Prominenz auf GC 2005

von Andre Linken,
19.07.2005 17:31 Uhr

Auch Capcom bringt einige bekannte Entwickler zur diesjährigen Games Convention. So gibt sich beispielsweise Tatsuya Minami, der General Manager von Studio 1 die Ehre. Er ist u.a. für solche Titel wie Breath of Fire verantwortlich. Des Weiteren ist auch Atsushi Inaba zu Gast, der an Viewtiful Joe, Steel Battalion und Resident Evil: Code Veronica mitwirkte. Beide werden im Rahmen der Messe ihre neuen Projekte vorstellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen