Capcom - Verkaufszahlen - Ace Attorney und Professor Layton verkaufen sich blendend

Der Publisher Capcom gibt Verkaufszahlen der beiden Serien Ace Attorney und Professor Layton bekannt.

von Andre Linken,
20.10.2010 17:52 Uhr

Der Publisher Capcom hat jetzt die weltweiten Verkaufszahlen von zwei Serien vorgelegt, So wurden bisher von der Anwalts-Adventure-Reihe Ace Attorney über 3,9 Millionen Exemplare an den Mann respektive die Frau gebracht. Noch besser sieht es bei den Knobelspielen der Professor Layton-Serie aus. Deren Ableger verkauften sich weltweit bereits über 9,5 Millionen Mal.

An dieser Stelle wollen wir euch nochmals unseren ausführlichen Testbericht der neuesten Episode Professor Layton und die verlorene Zukunft auf GamePro.de ans Herz legen. Darin erfahrt ihr, wie gut das Knobelspiel wirklich ist.

» Den Test von Professor Layton und die verlorene Zukunft lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen