Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Castlevania: The Adventure Rebirth - Preview für WiiWare

Graf Dracula hat sich mitsamt seinem Schloss aus der Hölle erhoben - und ihr müsst ihm mit der Peitsche zu Leibe rücken.

von Kai Schmidt,
02.02.2010 15:21 Uhr

Bei Castlevania: The Adventure Rebirth führt ihr in der Rolle des Christopher die alte Familientradition des Belmont-Clans fort: Mit der legendären Vampirjäger-Peitsche kämpft ihr euch durch Castlevania, das mystische Schloss des Grafen Dracula, um nach unzähligen Monstern, Dämonen, Zombies und halsbrecherischen Geschicklichkeitseinlagen schließlich dem Oberblutsauger selbst gegenüberzustehen.

Bevor die Reihe mit Castlevania: Lords of Shadow einen neuen Versuch in Richtung 3D unternimmt, kommt Castlevania: The Adventure Rebirth ganz klassisch in zweidimensionaler Bitmap-Optik daher.Anders als die meisten modernen Castlevania-Spiele verzichtet der WiiWare-Ableger auf Rollenspiel-Elemente und offene Spielwelt: Ihr peitscht euch durch traditionelle Levels, die euch mit viel Liebe zum Detail und einem unwiderstehlichen Retro-Charme in ihren Bann ziehen. Egal, ob düstere Höhlen, schummrig ausgeleuchtete Ballsäle oder nächtliche Burgzinnen -- die moderne, alte Optik passt zur Gruselstimmung wie der Holzpflock durchs Vampirherz. Dazu erklingen die schmissig-knarzigen Remixes alter Castlevania-Musikstücke.

Vampirjäger-Extrawaffen

Entsprechend ist auch das eigentliche Spielgeschehen zwar simpel, aber charmant geraten: Eure Spielfigur springt mit einer Taste des Controllers und greift mit einem weiteren Knopf an -- keine magischen Beschwörungen, keine Special Moves, sondern pures Retro-Spieldesign. Eure Peitsche rüstet ihr in zwei Stufen auf: Sammelt ihr einen glühenden Orb ein, verwandelt sich der Lederriemen in eine Kette. Findet ihr einen weiteren Orb, verschießt eure Waffe kurzzeitig Energiegeschosse. Die einzigen Extras, die ihr neben lebensauffüllenden Schweinshaxen sonst noch einsammelt und per bekannter »hoch + Angriff«-Kombo einsetzt, sind Extrawaffen wie Dolch, Axt und Weihwasser. Genau wie die beiden Titel Contra Rebirth und Gradius Rebirth erscheint das Remake des Game Boy-Klassikers Castlevania: The Adventure als Download für Nintendos Wii: In den USA ist das Spiel bereits erhältlich, ein genauer Termin für Europa ist allerdings noch nicht bekannt.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen