Colin McRae: DIRT - Umfangreicher Fuhrpark

Codemasters veröffentlicht Fahrzeugliste.

von Denise Bergert,
02.05.2007 08:29 Uhr

Das das neueste Rallye-Rennspiel aus der bekannten Colin McRae-Reihe soll neben Bergrennen, Rally Raid-Wettbewerbe und Rally Cross-Veranstaltungen auch einen riesigen Fuhrpark bieten. Um diese Ankündigung zu untermauern, hat Publisher Codemaster heute die offizielle Fahrzeugliste zu Colin McRae: DIRT veröffentlicht:

4WD:
Peugeot 207 R Cup Super 2000
Fiat Grande Punto Super 2000
Mitsubishi Lancer Evolution IX
Subaru Impreza WRX STI spec C
Peugeot 307 WRC Astra Rcg MC06
Citroen C4 Concept Car
Colin McRae R4

FWD:
Citroen C2 Super 1600
Opel Corsa Super 1600
Renault Clio Super 1600
Suzuki Swift Super 1600

Classic:
Lancia Delta S4
Peugeot 205 T16
Subaru Impreza WRX-RA STI version II
Toyota Celica GT-FOUR

RWD:
Fiat 131 Abarth
Lancia Stratos
McRae Motorsport Escort Mk2
New Stratos by Fenomenon
Renault 5 Maxi Turbo

Rallycross Supercars:
Citroen Xsara 4x4 T16
Saab 9-3 T16

Rallycross Modified:
Lotus Exige
Audi TT

Rally raid T1:
BMW X3 CC X-Raid
Dakar Nissan Pickup
Mitsubishi L200 Triton
Mitsubishi Pajero EVO MPR11
Rally Raid UK Desert Warrior
VW Race Touareg

Rally Raid T4:
Kamaz 4911
MAN TGA

CORR Super Buggies:
CORR Super Buggy 1 (Schwalbe)
CORR Super Buggy 2 (Hawley)

CORR Pro 4:
Chevrolet Silverado
Toyota Tundra

Class 1 Buggy:
Ickler Jimco buggy
McMillin Racing Car

Hill Climb Unlimited:
Audi quattro S1 Pikes Peak
Mitsubishi FTO
Peugeot 405 T16 Pikes Peak
Suzuki Escudo
Toyota Celica GT Pikes Peak
Toyota Tacoma

Hill Climb Big Rigs:
Freightliner Century Class S/T
Kenworth T2000


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen