Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Model übernimmt Rolle - Gemma Atkinson mit an Bord

Gemma Atkinson spielt in Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 mit.

von Andre Linken,
06.08.2008 13:13 Uhr

Frauen mit großer Oberweite scheinen derzeit bei den Spieleentwickler hoch im Kurs zu stehen. Für Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 hat Electronic Arts die britische Fernsehschauspielerin und Unterwäschemodel Gemma Atkinson engagiert. Atkinson wird die Rolle der alliierten Kommunikationsoffizierin Lt. Eva McKenna spielen und offenbar ähnlich wie Jennifer Morrison in Command & Conquer 3: Tiberium Wars als Mittler zwischen dem Allianz-Oberkommando und dem Spieler fungieren.

Atkinson ist in Großbritannien vor allem durch ihre fünf Jahre in der TV-Serie Hollyoaks und ihren Auftritt bei "I'm a Celebrity, Get Me Out of Here!" im vergangenen Jahr bekannt geworden. Zudem schmückte sie die Titelbilder einiger Männermagazine. Fotos von ihrem Alarmstufe Rot-Shooting sollen passenderweise dann auch im britischen Zoo Magazine in dieser Woche veröffentlicht werden.

Atkinson ist nach eigner Aussage mit der Spielematerie vertraut: »Ich bin selbst Spielerin und ich war wirklich scharf darauf, in einer der beliebtesten Videospieleserien mitzuwirken«. Wer die 23-Jährige live erleben will, muss am 8. August nach Warwickshire nördlich von London reisen. Auf dem M Festival, einer großen Spielemesse und LAN-Party, wird Atkinson ihre Rolle als Lt. McKenna vorstellen und Fragen der Fans beantworten.

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 erscheint am 30. Oktober 2008 für die Xbox 360.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.