Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Model übernimmt Rolle - Gemma Atkinson mit an Bord

Gemma Atkinson spielt in Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 mit.

von Andre Linken,
06.08.2008 13:13 Uhr

Frauen mit großer Oberweite scheinen derzeit bei den Spieleentwickler hoch im Kurs zu stehen. Für Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 hat Electronic Arts die britische Fernsehschauspielerin und Unterwäschemodel Gemma Atkinson engagiert. Atkinson wird die Rolle der alliierten Kommunikationsoffizierin Lt. Eva McKenna spielen und offenbar ähnlich wie Jennifer Morrison in Command & Conquer 3: Tiberium Wars als Mittler zwischen dem Allianz-Oberkommando und dem Spieler fungieren.

Atkinson ist in Großbritannien vor allem durch ihre fünf Jahre in der TV-Serie Hollyoaks und ihren Auftritt bei "I'm a Celebrity, Get Me Out of Here!" im vergangenen Jahr bekannt geworden. Zudem schmückte sie die Titelbilder einiger Männermagazine. Fotos von ihrem Alarmstufe Rot-Shooting sollen passenderweise dann auch im britischen Zoo Magazine in dieser Woche veröffentlicht werden.

Atkinson ist nach eigner Aussage mit der Spielematerie vertraut: »Ich bin selbst Spielerin und ich war wirklich scharf darauf, in einer der beliebtesten Videospieleserien mitzuwirken«. Wer die 23-Jährige live erleben will, muss am 8. August nach Warwickshire nördlich von London reisen. Auf dem M Festival, einer großen Spielemesse und LAN-Party, wird Atkinson ihre Rolle als Lt. McKenna vorstellen und Fragen der Fans beantworten.

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 erscheint am 30. Oktober 2008 für die Xbox 360.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen