Conflict: Denied Ops - Bekannter Komponist an Bord

Richard Jacques übernimmt Soundtrack.

von Denise Bergert,
24.01.2008 09:11 Uhr

Wie Entwickler Pivotal Games heute bekannt gab, wird der bekannte Spiele-Komponist Richard Jacques den Soundtrack zum Actionspiel Conflict: Denied Ops produzieren. Dieser soll mit traditionellen Instrumenten und Gesang die unterschiedlichen Locations des Titels unterstreichen, darunter Afrika, Südamerika und Russland, wo ein klassischer Militär-Score zum Einsatz kommen wird. Jacques hat unter anderem die Soundtracks für Jet Set Radio, Headhunter und Mass Effect komponiert.

Conflict: Denied Ops ist ein Koop-Actionspiel in dem ihr die Rollen zweier Waffenexperten einer Spezialeinheit des Geheimdienstes übernehmt. Ausgestattet mit zahlreichen Gadgets absolviert ihr riskante Missionen und könnt in den Levels jederzeit in die Haut eures Begleiters schlüpfen. Der Titel erscheint voraussichtlich am 13. Februar für PS3 und Xbox 360.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.