Crackdown - Neue Details enthüllt

Entwicklerstudio Realtime Worlds gibt neue Infos bekannt.

von Denise Bergert,
19.12.2006 08:51 Uhr

Das Entwicklerstudio Realtime Worlds gab in einem Interview neue Details zum im Februar 2007 erscheinenden Xbox 360-Actiontitel Crackdown bekannt. So soll der Online-MP-Modus im Gegensatz zum Einzelspieler-Modus, welcher auch kooperativ gespielt werden kann, keinerlei grafische Einbußen haben. Zu Beginn wählt ihr euren Hauptcharakter, einen sogenannten "Agenten", welcher mit Spezialfähigkeiten ausgestattet ist. Diese unterteilen sich in fünf Kategorien, wie beispielsweise Stärke und Schnelligkeit, und können im Spielverlauf durch das Töten von Gegnern verbessert werden.

Die Spielengine ermöglicht es, tausende NPCs sowie hunderte Fahrzeuge auf einmal darzustellen. In der Stadt trefft ihr immer wieder auf rivalisierende Banden, die in ihrer jeweiligen Landessprache miteinander komunizieren. Natürlich gibt es auch hin und wieder Gefechte zwischen den Gangs die ihr entweder nur beobachten oder selbst mitmischen könnt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.