Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - PS4-Remake für Nintendo Switch bestätigt

Das einstige PlayStation-Maskottchen Crash Bandicoot schafft nach all den Jahren endlich den Sprung auf eine Nintendo-Konsole

von Hannes Rossow,
08.03.2018 23:29 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy schafft den Sprung auf die Nintendo Switch.Crash Bandicoot N. Sane Trilogy schafft den Sprung auf die Nintendo Switch.

Das PS4-Remake der Crash Bandicoot-Trilogie lässt die Sony-Welten hinter sich und der kultige Naughty Dog-Nager darf es sich auch auf der Nintendo Switch gemütlich machen. Damit bestätigten sich die Gerüchte, dass Crash Bandicoot N. Sane Trilogy nur zeitlich exklusiv war und auch andere Plattformen heimsucht.

Inhaltlich unterscheidet sich die Nintendo Switch-Version nicht von der PS4-Fassung. Abermals bekommen wir die drei PS1-Teile von Crash Bandicoot in einer von Grund auf neu entwickelten Remake-Fassung. Der Release-Termin des Nintendo Switch-Ports ist der 10. Juli 2018.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen