Dancing Stage - Drei neue Titel angekündigt

Das Tanzspiel erstmals auch für Wii.

von Denise Bergert,
23.08.2007 14:39 Uhr

Im Rahmen der Games Convention in Leipzig hat Publisher Konami drei neue Dancing Stage-Titel angekündigt. Den Anfang macht Dancing Stage Universe für Xbox 360 im November. Darin enthalten sind lizenzierte Tracks und Videos von Songs wie „Girls“ von The Prodigy, "Chelsea Dagger“ von The Fratellis oder auch “Cish Cash“ von Basement Jaxx. Erstmals erlaubt es der 360-Titel drei Spielern gleichzeitig, eine Tanzmatte an die Konsole anzuschließen. Der neue "Continuous”-Modus mixt Tracks und erzeugt so eine unterbrechungsfreie Playlist; die bereits bekannten "Workout“- und „Quest“-Modi wurden zudem erweitert. Mit Xbox Live könnt ihr euch zudem neue Songs herunterladen oder euch mit Freunden Online-Duelle liefern.

Dancing Stage: Hottest Party für Nintendos Wii soll Anfang 2008 erscheinen. Neben unterschiedlichen Einzel- und Mehrspieler-Modi bringt der Titel erstmals auch die Wii Remote und den Nunchuck-Controller ins Spiel. Dabei nutzt ihr die Tanzmatte, um zu Songs wie „Disco Inferno“, „Blue Monday“ und „Gonna Make You Sweat“ das Tanzbein zu schwingen. Gleichzeitig steht ihr vor der Aufgabe, mit Hilfe der Wii Remote bestimmte Handzeichen nachzubilden, die auf dem Bildschirm erscheinen. Um das Trio zu komplettieren, erscheint Anfang 2008 Dancing Stage SuperNOVA2 für PlayStation 2 mit einem neuen Hyper Master Modus sowie bekannten Spielmodi wie Tutorial, Battle, Nonstop oder Challenge. Screenshots zu den jeweiligen Spielen findet ihr in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen