Dante's Inferno: Animeumsetzung - Production I.G arbeitet an Filmumsetzung

Und erneut dient ein Videospiel als Vorlage für einen Anime. Das Studio Production I.G tüftelt an einem filmischen Beitrag zu Dante's Inferno.

von Nino Kerl,
08.07.2009 13:00 Uhr

Berühmt durch Produktionen wie Blood: The Last Vampire und Evangelion 1.0 wagt sich das japanische Anime-Studio Production I.G. gemeinsam mit der Filmproduktion Film Roman an die Umsetzung des kommenden EA-Titels Dante’s Inferno. Die Handlung: Der Soldat Dante folgt seiner ermordeten Frau in die Hölle, um ihre Seele zu befreien. Den Stoff für dieses Game von Electronic Arts bot das Gedicht der »Göttlichen Komödie« aus dem 14. Jahrhundert.

Die Regisseure Yasuomi Umetsu (u.a. Kite), Shukou Murase (u.a. Mobile Suit Gundam Wing) werden als Schirmherren fungieren. Auf der Comic-Con International in San Diego soll es am 23. Juli bereits eine Preview zu sehen geben! Neben den Anime-News um Dante’s Inferno kursieren im Netz auch erste Gerüchte über eine Realverfilmung.

»Mehr News zum Thema Anime und Co findet ihr HIER im Anime Channel«


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen