Days Gone - Etwa 20% der Spielzeit schaut ihr Cutscenes

Die Geschichte soll in Days Gone eine zentrale Rolle spielen. Deshalb wird es im Verlauf der Handlung des PS4-Spiels sechs Stunden Zwischensequenzen zu sehen geben.

von Maximilian Franke,
04.03.2019 10:32 Uhr

In Days Gone wird nicht nur geschossen, sondern auch viel zugeschaut.In Days Gone wird nicht nur geschossen, sondern auch viel zugeschaut.

Im postapokalyptischen Open World-Shooter Days Gone von Sony Bend Studios wird die Geschichte um den Protagonisten Deacon eine wichtige Rolle spielen. Das zeigt sich auch in der Länge der Zwischensequenzen, in denen die Story zu großen Teilen erzählt wird.

Davon sollen sich ganze sechs Stunden im Spiel befinden. Es gibt also neben aller Action und Erkundung auch einiges zum Zuschauen. Insgesamt soll es laut den Entwicklern mindestens 30 Stunden dauern, um Days Gone durchzuspielen, wenn ihr euch nur auf die Story konzentriert (via Comicbook).

Mehr zu Days Gone:
Release, Gameplay, Story - Alle Infos im Überblick

Wie viele Cutscenes haben andere Open World-Spiele?

Damit liegt Days Gone auch im Vergleich zu anderen Titeln mit einer großen, offenen Welt gut im Rennen und überholt beispielsweise knapp Horizon Zero Dawn, zumindest was die Menge der Cutscenes angeht.

Der gelungene PS4-Exklusivtitel von Guerilla Games kommt auf 5,5 Stunden Zwischensequenzen, ohne die Erweiterung The Frozen Wilds. Auch die Story-lastigen Yakuza-Spiele stellen jeweils 4 bis 5 Stunden Cutscenes zur Schau.

Zwar sind die Zahlen nicht ganz genau, je nachdem ob beispielsweise lineare Gespräche oder Missionsbriefings mitgezählt werden, aber es zeigt, wie viel Wert die Entwickler von Sony Bend Studios auf ihre Geschichte legen.

Worum geht es in Days Gone? Ihr übernehmt die Rolle von Deacon St. John. Dieser zieht nach einer weltweiten Pandemie mit seinem Motorrad durch die Wildnis und muss sich nicht nur mit den "Freaker" genannten Zombies herumschlagen, sondern auch mit Banditen und anderen Überlebenden.

Dass die Geschichte auch mehr sein will, als Action und Schießereien, haben die Entwickler bereits in einem emotionalen Trailer gezeigt, der ein wenig Licht auf die Vergangenheit Deacons wirft. Ob die Story letztendlich auch inhaltlich überzeugen kann, wird sich zeigen.

Days Gone erscheint am 26. April exklusiv für die PS4.

Days Gone - Emotionaler Trailer zeigt traurige Vergangenheit & blutige Gegenwart 2:40 Days Gone - Emotionaler Trailer zeigt traurige Vergangenheit & blutige Gegenwart


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen