Def Jam Fight for NY: The Takeover - Neue Fakten aufgetaucht

Der PSP-Ableger der Prügelei verfügt über exklusive Features.

von Michael Söldner,
23.06.2006 16:34 Uhr

EA gab heute einige Details zum PSP-Ableger Def Jam Fight For New York: The Takeover bekannt. So stehen euch 40 der bekanntesten Hip Hop Größen wie Busta Rhymes, Lil´Kim, Ludacris, Method Man, Redman, Snoop Dog, Ghostface, Fat Joe, Slick Rick oder Xzibit zur Wahl.

Im Storymodus verdient ihr euch Respekt-Punkte, indem ihr die Kämpfe erfolgreich meistert. Als Sieg winkt die Herrschaft über die Straßen von New York City. Um diese Aufgabe zu meistern, könnt ihr auf 180 neue Moves zurückgreifen und die Arenen wie im Konsolen-Vorbild zerstören. Zu Beginn gilt es, sich für einen der fünf Kampfstile zu entscheiden: Street Fighting, Kickboxen, Martial Arts, Wrestling oder Submission Fighting.

Auch die Erstellung eures eigenen Kämpfers ist in der mobilen Version vorgesehen. Dank der knapp 1000 Kleidungs- und Schmuckstücke wird dieser auch wirklich einzigartig. Per WiFi Deathmatch könnt ihr euch schließlich mit Freunden anlegen.

Def Jam Fight For New York: The Takeover erscheint am 20. Juli exklusiv für PSP.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.