Der Herr der Ringe: Die Eroberung - Termin - Release um eine Woche vorgezogen

Electronic Arts enthüllt den neuen Termin für Der Herr der Ringe: Die Eroberung.

von Andre Linken,
04.11.2008 18:09 Uhr

Erst vor wenigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass die Veröffentlichung des Actionspiels Der Herr der Ringe: Die Eroberung auf den Januar 2009 verschoben wurde. Auf der offiziellen Website des Publishers Electronic Arts wurde damals der 15. Januar als neuer Termin angegeben. Wie jedoch heute im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung verkündet wurde, erfolgt der Release bereits eine Woche früher - am 8. Januar 2009.

In der Kampagne der bösen Seite könnt ihr ein wenig 'Was wäre wenn' spielen. So dürft ihr das Auenland vernichten, wie es Frodo in Galadriels Zauberspiegel bei seiner Rast in Lothlorien sieht. Die böse Kampagne entfernt sich etwas von den Büchern, indem sie annimmt, dass Frodo scheitert. In der Kampagne springt man meist in die Rolle eines Offiziers der Schlacht. Als Belohnung für erfolgreiche Missionen gibt es auch Einsätze, in denen man bekannte Helden aus Der Herr der Ringe mimt. Gespielt wird die Kampagne entweder solo oder im Koop mit bis zu fünf Spielern.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen