Destiny 2 - Fans finden Exploit, mit dem der Raid-Boss Calus kein Problem mehr ist

Von David Molke | Datum: 06.10.2017 ; 13:00

Destiny 1-Veteranen erinnern sich noch an den Exploit, mit dem der härteste Gegner des Spiels im Handumdrehen besiegt werden konnte: Die Hüter mussten einfach nur im richtigen Moment ihre Internetverbindung kappen. Beim Nachfolger Destiny 2 haben die Spielenden jetzt einen ähnlichen Glitch gefunden – aka Exploit, Cheese, oder wie auch immer wir es nennen wollen. Calus, der Endgegner des Leviathan-Raids in Destiny 2 stellt unter Zuhilfenahme dieser unlauteren Mittel jedenfalls keine allzu große Herausforderung mehr da. (ACHTUNG, SPOILER!)

Mehr: Destiny 2 - Xur: Standort & Inventar am 6.10.

Calus selbst ändert sich durch diesen Exploit zwar nicht, aber er steht ganz allein und ohne die Hilfe seiner Minions da. Um dafür zu sorgen, dass keine Gegner mehr spawnen, müsst ihr folgende Schritte unternehmen: Fünf Spieler sammeln sich zu Beginn rund um Calus und lassen sich von dessen Stampf-Attacke erledigen. Der oder die sechste im Bunde muss währenddessen Selbstmord begehen. Im Idealfall in einer der Fackeln bei der Tür und genau in dem Moment, wenn Calus losstampft.

Mehr: Destiny 2 - Prestige-Mode für den Raid: Startzeit & Power-Level

Die Person, die als letztes stirbt, muss sich dann im richtigen Moment ausloggen oder in den Orbit verschwinden: Und zwar genau zwischen dem Augenblick, in dem der Countdown beim Totenkopf-Bildschirm mit dem Hinweis, dass alle Hüter tot sind, auf 1 steht und dem Moment, wenn der schwarze Ergebnisse-Bildschirm erscheint. Danach sollten die verbliebenen Hüter wieder im Raum erscheinen und alle Türen geöffnet sein. Die Person, die sich ausgeloggt hat, kann der Partie dann wieder beitreten, um gemeinsam gegen den jetzt allein dastehenden Calus anzutreten. Hier könnt ihr euch die Prozedur im Video ansehen:

Der Trick funktioniert diversen Berichten zufolge sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox One. Bungie dürfte den Exploit allerdings wahrscheinlich bald aus dem Spiel patchen.

Probiert ihr ihn bis dahin aus?

Video: Destiny 2 Leviathan-Raid - Guide-Video: So besiegt man Calus. Zum Anschauen des Videos auf GamePro.de einfach auf das Bild klicken.

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Bild: Destiny 2 - Screenshots von der E3 2017 -

Galerie: Destiny 2 - Screenshots aus Strikes und PVP-Matches. 30 von 66 Bilder angezeigt. Die komplette Galerie auf GamePro.de.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Destiny 2

Destiny 2 ist der Nachfolger des Online-Shooters Destiny (2014), der erneut von Bungie (Halo) stammt und PvP- sowie PvE-Elemente bietet. Das Science-Fiction-Szenario siedelt sich nach dem ersten Teil...

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

Serious Sam 4 - 100.000 Gegner gleichzeitig & 16-Spieler-Koop geplant

Die Entwickler von Croteam machen keine halben Sachen. Das geplante Comeback von Serious Sam soll bis zu 100.000 Gegner gleichzeitig darstellen können.

3 Monate Readly für nur 9,99 Euro - Jetzt GamePro und GameStar besonders günstig lesen

Readly hat ein neues Angebot, das es euch möglich macht eure liebsten Magazine besonders günstig zu lesen.

Fortnite - Herausforderung in Woche 8: Suche zwischen Bär, Krater und Kühlschrank

Die Fortnite-Challenges in Woche 8 schicken uns wieder quer über die Map. Wir verraten euch, wo ihr den Battle Star findet.

Cyberpunk 2077 - Spieler können Autos klauen & in der Third Person-Perspektive fahren

Neue Mini-Informationen zu Cyberpunk 2077: Spieler können Autos in der Spielwelt stehlen und optional aus der Third Person fahren.

Forza Horizon 4 - Alles, was wir bis jetzt er-fahren haben

72 Spieler auf einem Server, Live-Events und wechselnde Jahreszeiten: Forza Horizon 4 hat viel vor. Was wir bis jetzt davon wissen, haben wir in diesem Artikel für euch zusammengetragen.