Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Devil May Cry 4

Wer nach einem Grund sucht, 600 Euro für eine PS3 auszugeben, könnte hier fündig werden.

von André Horn,
23.09.2006 13:34 Uhr

Journalisten sind auch nur Menschen – und müssen manchmal anstehen wie jeder andere. Auf der Tokyo Game Show werden wir an vielen Ständen genauso behandelt wie alle übrigen Besucher. Zuweilen gelingt es, die nett lächelnden Frauen am Empfang davon zu überzeugen, dass man wichtige Pressearbeit leistet und dringend an den Warteschlangen vorbei geschleust werden muss. Meistens klappt das nicht. Den Japanern ist die europäische Presse zuweilen herzlich egal. Noch wahrscheinlicher: Sie verstehen kein Wort, lächeln und nicken aus Höflichkeit und deuten zunehmend vehement auf das Ende der Schlange. So erging es uns am Fachbesuchertag der TGS bei Capcom. Dabei wollten wir doch einfach nur Devil May Cry 4 spielen, ohne eine Stunde warten zu müssen. Aber da war nichts zu machen. Zum Glück weiß sich ein Chefredakteur zu helfen, steht am Folgetag halt etwas früher auf, wetzt wie ein Tokio-Hotel-Fan auf dem Weg in die erste Reihe Richtung Capcom-Stand und erobert den dritten Platz in der frühmorgendlichen Schlange. Nach fünf Minuten Demo dann das Fazit: Die Rennerei hat sich aber mal so was von gelohnt…

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.