Devil May Cry kommt für die Switch & Fans hoffen auf Dante in Smash Bros

Das Original-Devil May Cry erscheint diesen Sommer für die Nintendo Switch. Damit steht einem großen Wunsch vieler Super Smash Bros. Ultimate-Fans nichts mehr im Weg: Dante könnte als DLC-Kämpfer eingeführt werden.

von David Molke,
07.05.2019 12:30 Uhr

Wie die Zeit vergeht: So sah Dante im Original-Devil May Cry aus.Wie die Zeit vergeht: So sah Dante im Original-Devil May Cry aus.

Das erste Devil May Cry wird volljährig: Ganze 18 Jahre ist es nun schon her, dass das Original für die PlayStation 2 veröffentlicht wurde. Jetzt erscheint das mittlerweile zum Kult avancierte Spiel noch einmal neu, und zwar für die Nintendo Switch. Noch diesen Sommer könnt ihr euch auch unterwegs durch die Dämonenhorden schnetzeln. Das öffnet nicht nur den Schergen der Hölle Tür und Tor, sondern auch einer der größten Hoffnungen von Super Smash Bros. Ultimate-Fans: Dante könnte endlich als Kämpfer im Nintendo-Prügelspiel auftreten.

Original-Devil May Cry kommt noch diesen Sommer für die Switch

Zum ersten Mal auf einer Nintendo-Konsole: Capcom kündigt den PS2-Klassiker Devil May Cry für die Nintendo Switch an. Das geschieht ohne großes Brimborium via Twitter.

Wann ist der Release? Das Spiel soll im Sommer 2019 erscheinen.

Damit feiert das Franchise sein Debüt auf der Switch und erscheint zum ersten Mal auf einer Nintendo-Konsole.

Wieso nicht die HD-Collection? Die Fans freuen sich selbstverständlich über den Port. Gleichzeitig fragen sie sich (und wir uns auch), wieso nicht gleich die vollständige HD-Collection mit den kompletten ersten drei Teilen der Reihe für die Nintendo Switch erscheint. Aber wer weiß, vielleicht kommt die ja noch.

Wie es um einen Port von Devil May Cry 5 für die Nintendo Switch steht, könnt ihr hier nachlesen. Producer und Director von Devil May Cry 5 haben jedenfalls keinen Hehl daraus gemacht, dass sie sich die ganze Reihe auf der Switch wünschen. Das Original ist immerhin schon mal ein Anfang.

Devil May Cry 5 im Test
Der Teufel steckt im Prügel-Detail

Kommt Dante als Super Smash Bros. Ultimate-Kämpfer?

Die Chancen stehen nicht schlecht. Der Weg ist jetzt zumindest endlich frei: Devil May Cry-Boss Hidaki Itsuno hat bekanntermaßen erklärt, dass zunächst erstmal eines der DMC-Spiele für eine Nintendo-Konsole erscheinen müsste, um Dante als Smash Bros.-Kämpfer zu ermöglichen. Das wäre jetzt gegeben.

Dante in Smash Bros ist sogar recht wahrscheinlich: Immerhin gibt es mit Ryu, Ken, Mega Man und Rathalos bereits haufenweise Capcom-Charaktere in Super Smash Bros. Ultimate. Jetzt kommt auch noch das erste Devil May Cry für die Switch, weshalb sich viele Fans quasi sicher sind, dass Dante als Smash Bros-Kämpfer veröffentlicht wird.

Seht ihr das auch so?

Devil May Cry 5 - Screenshots ansehen

Devil May Cry 5 - Trailer stellt die actiongeladenen Kämpfe des kostenlosen »Bloody Palace«-DLC vor. 1:05 Devil May Cry 5 - Trailer stellt die actiongeladenen Kämpfe des kostenlosen »Bloody Palace«-DLC vor.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen