Devil May Cry: Neue Infos zur Kultserie

von Heiko Häusler,
11.01.2005 17:01 Uhr

Die Kultserie Devil May Cry geht weiter. Und zwar auf Next-Generation-Konsolen und auf Sonys Handheld PSP. Dass Capcom Devil May Cry 4 für Next-Generation-Konsolen entwickelt, war bisher ein Gerücht. Gegenüber GamingHorizon hat Devil-May-Cry-3-Produzent Tsuyoshi Tanaka dieses Gerücht nun bestätigt. Ein Releasetermin steht allerdings nicht nicht fest.
Ebenfalls in der Entwicklungsphase befindet sich der PSP-Ableger der Erfolgsserie. Auch zur PSP-Version existiert noch kein Termin. Allerdings ein paar neue Informationshappen, wiederum von der glaubwürdigen Quelle Tsuyoshi Tanaka in den Welt gesetzt. Das PSP-Devil-May-Cry wird demnach keine Umsetzung des Originals werden. Stattdessen sollen neue Gameplay-Elemente, ein neuer Spielstil und eine überarbeitete Kameraführung für frischen Wind in der Serie sorgen. Warten wir's ab.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen