Die Gewinner der E3-Awards

von Andre Linken,
08.06.2005 14:34 Uhr

Vor einiger Zeit haben wir euch ja bereits die Nominierungen für die diesjährigen E3-Awards präsentiert. Mittlerweile ist die Entscheidung gefallen und die Gewinner stehen fest. Der große Abräumer war dabei das neue PC-Spiel von Wil Wright (Die Sims-Erfinder) namens Spore. Hier aber alle Awards mit Konsolenbeteiligung:

Bestes Spiel der Messe: Spore Bestes Konzept: Spore
Beste Hardware: PS3 Bestes Konsolenspiel: Zelda - Twilight Princess Bestes Handheld-Spiel: Nintendogs Bestes Actionspiel/Adventure: Zelda - Twilight Princess Bestes Kampfspiel: Soul Calibur 3 Bestes Rollenspiel: Elder Scrolls 4 - Oblivion
Bestes Rennspiel: Burnout Revenge
Bestes Sportspiel: Madden NFL 06 Bestes Puzzlespiel: We Love Katamari Beste Grafik: Killzone


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen