Dogz im Test - Streicheln, kuscheln und spielen Sie sich durch ein Hundeleben!

Was haben Menschen und Hunde gemeinsam? Richtig, beide sind von unruhiger Natur. Ständig muss etwas Neues erforscht oder erprobt werden. Damit dieser Spieltrieb gestillt werden kann, müssen Sie mit Ihrem neuen Mitbewohner all' das machen, was Sie mit einem echten Haustier auch tun würden.

von Airgamer ,
06.11.2006 00:00 Uhr

Was haben Menschen und Hunde gemeinsam? Richtig, beide sind von unruhiger Natur. Ständig muss etwas Neues erforscht oder erprobt werden. Damit dieser Spieltrieb gestillt werden kann, müssen Sie mit Ihrem neuen Mitbewohner all' das machen, was Sie mit einem echten Haustier auch tun würden.

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Trotz starker Konkurrenz: Alle bisherige Vertreter schickt Dogz locker auf die Abstellgleise. Mein Hund ist ständig sehr lebendig, wird von mir kuschelig verwöhnt und regelmäßig gebadet. Aber genauso gern erkunde ich mit ihm einfach nur die Stadt und lerne neue Orte kennen - es gibt jede Menge zu tun! Dank der netten Ärztin wird mein Pfuffi auch kaum krank. Genauso wie es sein soll!

Fazit: Das perfekte Hundeleben!

Wertung

Spielspass

88

Grafik

sehr gut

Sound

sehr gut

Steuerung

sehr gut

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

sehr lang

Schwierigkeitsgrad

leicht bis schwer

Fazit

Tierisch genial: Bello flitzt und dackelt (fast) wie ein richtiger Hund über den Bildschirm!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen