Doom-Film: Satte Verspätung

von Heiko Häusler,
14.04.2005 09:07 Uhr

Der Doom-Film hat Verspätung: Laut der aktualisierten Startliste von UIP startet der Film am 27.10.05 statt wie bisher geplant bereits im August. Der Film wird sich lose an die Computer- und Videospielvorlage halten: Eine gewaltige Invasion von Dämonen zerstört den UAC-Stützpunkt der Menschen auf dem Mars komplett; nur menschenfressende Zombies bleiben zurück. Aber John Grimm (Karl Urban), der Anführer einer Spezialeinheit, kämpft mit einer kleinen Gruppe von Überlebenden gegen das Böse, das überall lauert. Das Ziel: Die Hölle.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen