GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 4: Dragon Age: Origins - Die Schauplätze - Special zum BioWare-Rollenspiel

Turm der Magier

Im Nichts seht ihr alles nur verschwommen, auch den Dämonen der Trägheit. Im Nichts seht ihr alles nur verschwommen, auch den Dämonen der Trägheit.

Der Schauplatz: Mitten im Calenhad-See auf einer kleinen Insel, die ihr nur mit einem Boot erreicht, ragt der mächtige Turm der Magier empor. Im Turm erwarten euch umfassende Bibliotheken und Studierzimmer sowie die Ritualräume und Quartiere der Bewohner.

Auf der Spitze des Turms kommt es zur finalen Auseinandersetzung mit einem geflügelten Ungeheuer. Auf der Spitze des Turms kommt es zur finalen Auseinandersetzung mit einem geflügelten Ungeheuer.

Die Handlung: Als ihr eintrefft, hat ein Dämon der Trägheit die Kontrolle über den Turm übernommen und verwandelt die Meister und Scholaren in dämonische Abscheulichkeiten. Um dieser Plage Herr zu werden, müsst ihr dem Dämon in dessen eigener Sphäre gegenübertreten, dem »Nichts«. Dort müsst ihr euch erst durch ein verschachteltes und verrätseltes Labyrinth kämpfen. Nützlicherweise erhaltet ihr vier Formwandler-Fähigkeiten (Maus, Geist, Golem und Feuerdämon), die euch eure Mission erleichtern. Doch mit dem Sieg über den Dämon alleine ist es noch nicht getan.

Tipp: Befreit im »Nichts« auch unbedingt eureKameraden, das erleichtert den Kampf gegen den Dämon der Trägheit ungemein.

» Auf der nächsten Seite: Orzammar

4 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.