Driver: The Recruit - Neues Spiel - Ubisoft sichert sich die Namensrechte

Ubisoft arbeitet an Driver: The Recruit.

von Andre Linken,
27.04.2009 13:56 Uhr

Mehr Fluchtwagenfahrer braucht die Welt! Das denkt sich zumindest der Publisher Ubisoft und hat sich nach der Veröffentlichung des Diesel-Dramas Wheelman nun die Namensrechte an einer neuen Episode der Driver-Reihe gesichert.

Driver: The Recruit - so der Titel - wurde kürzlich beim US-Patentamt von Ubisoft registriert. Viel zum Inhalt des Spiels ist bislang nicht bekannt, in der Beschreibung des Patentantrags ist nur die Rede von »Spiel-Software und elektronische Spielprogramme« auf »CD-ROM und anderen Datenträgern« sowie »als digitaler Download«.

Vorherige Driver-Spiele ähneln vom Spielprinzip (und dem Namen) stark dem zuletzt veröffentlichten Wheelman. Als Fluchtwagenfahrer evakuieren Sie Bankräuber und liefern sich Verfolgungsjagden mit der Polizei. Die letzten Driver-Episoden ließen den Spieler zudem zu Fuß große Metropolen frei erkunden und sich Schießereien mit Gesetzeshütern und Gangsterbanden liefern. Kritiker und Fans waren von den letzten Ablegern Driver: Parallel Lines und Driv3r jedoch nicht sonderlich begeistern.

Was denkt ihr? Braucht die Driver-Reihe eine neue Episode? Oder gar einen Neuanfang?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen