Driver wird verfilmt - Welle der »Spiel-Filme« reißt nicht ab.

Der Co-Autor von Pulp Fiction und Silent Hill knöpft sich den Undercover-Cop Tanner vor.

von Kai Schmidt,
20.04.2006 11:37 Uhr

Roger Avary, der an den Drehbüchern zu Quentin Tarantinos Pulp Fiction und Christophe Gans' Silent Hill beteiligt war, hat verkündet, bei der anstehenden Verfilmung des Spiels Driver nicht nur schreiberisch aktiv zu sein, sondern auch die Regie zu übernehmen. Derzeit sind weder Besetzung noch ein voraussichtlicher Starttermin bekannt.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen